Bild Content mitte mitte
Balken
deutschenglisch
News Kontakt Impressum

Einen Standpunkt finden

Um eben den Spaß und die Freude am Musikmachen und im Bassunterricht zu nutzen, sollte sich jeder Interessierte ehrlich mit einigen der folgenden Fragen auseinander setzen (vielleicht hilft hierbei auch ein Lehrer):

  • Wie ist meine Situation?
  • Möchte ich mich verbessern?
  • Welches Spielniveau befinde ich mich?
  • Welche Techniken brauche ich?
  • Welche Techniken möchte ich können?
  • Was möchte ich erreichen?
  • Welche Musikrichtung spiele ich?
  • Welche Musikrichtung mag ich?
  • Wieviel Zeit nehme ich mir zum Üben?
  • Habe ich meine - zu mir und meiner Band - passende Ausrüstung?
  • Brauche ich Noten, will ich mit Tabs oder nur nach Gehör arbeiten?
  • Will ich überhaupt arbeiten? :-)
  • Will ich mich mit theoretischen Dingen wie z.B. Harmonielehre, Rhythmik, Skalen oder Stilistiken beschäftigen?
  • Wie tief will ich einsteigen?

Die Betrachtung dieser und anderer Fragen hilft Dir zu reflektieren, Dir ein Bild von Deiner Situation zu machen und deinen eigenen Weg am Bass zu finden. Neben der eigenen Klärung, wird dadurch natürlich auch der Unterricht effizienter, interessanter und zielgerichteter gestaltbar.